CAD / CAM – Softwaregesteuerte CNC-Rohrprofilbrennschneidmaschinen

Wir bieten unsere thermischen 3D-Profilbrennschneidmaschinen in den Baureihen RB Compact, RB Classic, RB Heavy-Duty und PB Robo an. Die primär auf Rohre ausgerichteten Maschinen der Baureihen RB Compact, RB Classic und RB Heavy-Duty basieren auf einer makrogesteuerten Software, so dass sich die Maschinen über bereits bestehende Schnittmakros sehr schnell für die jeweils zu schneidenden Profile online, offline oder über CAD/CAM-Systeme programmieren lassen.

Die primär auf Träger ausgerichteten Maschinen der Baureihe PB Robo verfügen über eine frei programmierbare Softwarearchitektur, die das eigenständige Generieren der zu schneidenden Profile offline unter Einbindung von CAD/CAM-Systemen ermöglicht.

In Bezug auf die Schneidverfahren sind sowohl das Plasma- als auch das Autogenschneidverfahren vorgesehen.

Die CNC Achsen einer Rohrprofilbrennschneidmaschine setzen sich wie folgt zusammen:

  1. Rotation des Werkstücks im Spannfutter (Y-Achse)
  2. Längsbewegung des Schneidkopfes entlang der Werkstückachse (X-Achse)
  3. Pendelbewegung des Schneidkopfes (B-Achse)
  4. Rotation des Schneidkopfes (C-Achse)
  5. Höhenanpassung des Schneidkopfes durch ein Messsystem im Fall von Oberflächenabweichungen am Werkstück (Z-Achse)
  6. Regelung des Schneidbrennerabstands in Abhängigkeit vom Schneidbrennerneigungswinkel während des Schneidprozesses (W-Achse)
  7. Querbewegung des Schneidkopfes 90° zur Werkstückachse versetzt (V-Achse)

Video - Müller Opladen GmbH